www.Niedermehnen.de - Home
Bilderausstellung Erika Hausdörffer LandArt-Festival 2004 "Poesie im Wind" LandArt-Festival 2006 - H-J Geyer Sambesische Katzen beobachtend LandArt-Festival 2004 "Poesie im Wind"
zurück

Forum Kreativität & Kunst & Kooperation
ein Modul des Grünen Erlebnisdorfes Niedermehnen wurde 2004 im Rahmen des LandArt-Festivals ins Leben gerufen. Dieser Arbeitskreis der Dorfgemeinschaft Niedermehnen organisiert alle 2 Jahre die Aktionen zum LandArt-Festival und weitere Ausstellungen in Niedermehnen. In der Bildergalerie rechts sind aktuellen Aktionen  und die Aktionen der letzten Jahre zu finden.

Auch in diesem Jahr ist Jutta Wasels NaturGarten mit KunstObjekten wieder geöffnet.

Öffnungszeiten: 05./06.06.2010, 26./27.06.2010, 24./25.07.2010, 21./22.08.2010
jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr.
Ganzjährig Gartenführungen für Gruppen nach Vereinbarung.

Greifvogel im Garten
Der 2 ha Naturgarten mit Kunstobjekten u.a Shona Skulpturen aus Tengenenge steht unter dem Motto „Seit den wunderbaren 
Schöpfungstagen schläft der Gott. Wir sind sein Schlaf„ (R.M. Rilke)
Die Gartenanlage besteht aus drei Bestandteilen: „alter Garten“ [seit 1977; 2930 qm], „mittlerer Garten“ [seit 1989; 4000 qm; Obstwiese], „neuer Garten“ [seit 2000; 12.200 qm; Teichanlage; Park im Entstehen; Labyrinth]. Kunstobjekte in allen Teilen, u.a.: Wunderlich, Meinecke, Höller, Ruoff, Tonscheck, Shona Skulpturen aus Tengenenge.
Besonderheit dieses Gartens sind seine unterschiedlichen Funktionen:
- Refugium für Mensch und Tier, ohne allzu große Arbeitsbelastung
- ökologische Vernetzung unterschiedlicher Lebensräume
- offener Garten als Station im Rahmen des Projektes „Grünes Erlebnisdorf Niedermehnen“ (1)
- Forum für Künstlerinnen und Künstler der Region und wichtiger Programmpunkt beim LandArt-Festival des 
Kreises Minden-Lübbecke.
Shona Skulptur
Anfahrt:B239 Espelkamp ab auf L770 Levern(Stemwede)/Osnabrück, nach 11,5 km rechts Westrup/Niedermehnen, nach 2,3 km schräg rechts Schmalger Weg, nach 0,6 km NaturGarten
Adresse: Jutta Wasels, Schmalger Weg 2, 32351 Stemwede-Niedermehnen, email: jwasels@t-online.de ,
Eintritt: 2 Euro pro Person. Der Betrag wird an Dorfgemeinschaft Niedermehnen e.V. gespendet.
(1) weitere Stationen: Restaurant & Café im Bauernhof Wehebrink, Erlebnishof Grummert

Hoeller_Sonnenuhr

Links:
www.landart-festival.de   www.offene-gaerten-westfalen.de  

Feen_Garten








Obstwiese_im_April
Eingangsbereich    
NeuerGarten_Labyrinth_2006

LandArt 2008 - NaturGarten
LandArt 2008 - Heuhotel
LandArt 2008 - Projekt offene Ganztagsgrundschule - Ausstellung im Restaurant & Café im Bauernhof Wehebrink - Einblicke - Ein Blick auf Land und Leben, Kunst und Kultur des schwarzen Kontinents - Trommel-Workshop

Bilder der Aktivitäten 2004 - 2007